Veranstaltungen aus Juli 17 - September 14

Rights of Nature – against whom?

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Die Natur als Rechtsperson“ findet vom 17.07.2024 bis 19.07.2024 ein Workshop am Kassel Institut for Sustainability unter dem Titel „Rights of Nature against whom? Hindernisse und Probleme bei der Umsetzung der Rechte der Natur“ statt. Der Workshop betrachtet insbesondere, wen die Akteur*innen in ihrem Kampf für die Rechte der Natur adressieren

Podiumsdiskussion – KulturKnall

Murnauer Innovationsquartier James-Loeb-Straße 11, Murnau, Bayern, Deutschland

Gemeinsam mit unserem Partnerprojekt "Ich bin die Loisach" werden wir im Juli auf dem KulturKnallFestival vertreten sein. Am Sonntag, den 21.07.2024 von 13:00 Uhr - 14:00 Uhr findet ein Vortrag / Diskussion mit Claus Biegert und Hans Leo Bader im Klimapavillon (12 - rechts unten auf dem Lageplan) statt.

€19

Forest Performance Schönbuch – Performance art meets science

Naturpark Schönbuch Schönbuchstraße 4, Tübingen-Bebenhausen

Performance art meets science for a knowledge experience.Speaking, thinking and moving in and with the forest. Die Lecture- und Tanzperformance in und mit dem Wald lädt dazu ein, unsere Beziehung zur Natur aus verschiedenen Perspektiven wahrzunehmen und zu denken. Künstler Jakob Jautz zeigt traces, eine Landart, Tanz- und Zirkusperformance in und mit dem Wald. Entlang

Corso Leopold – September 2024

Corso Leopold Leopoldstrasse, München, Bayern

Gemeinsam mit Tierschutzpartei Bayern / PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ sind wir am 14. und 15. September auf dem Corso Leopold zu finden, wo weiter fleißig für das Volksbegehren Unterschriften gesammelt werden.